Arepas deine Glutenfreie Mahlzeit mit Mais

  • Glutenfrei
  • Vegan
  • 100% Natur
  • Handgemacht

Deine vollwertige glutenfreie Mahlzeit - spare Dir Streß und Zeit und genieße täglich Arepas in allen Variationen.

Besonders beliebt sind auch unsere Empanadas, trendigen Bowls und Paletas (südamerikanisches Stieleis).

Unsere Arepas

Glutenfrei, vegan, handgemacht und ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungstoffe

Mehr Infos

Und vieles mehr

Warm oder kalt, süß oder herzhaft - Gestalte dein Arepas ganz nach deinen Wünschen

Jetzt verkaufen
  • Einfache zubereitung
  • Vollwertige Mahlzeit
  • Traditionell Lateinamerikanisch
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • 100% Natur
  • Handgemacht
  • Ohne Geschmacksverstärker
  • Ohne Konservierungstoffe

Dein eigener Store mit Arepas.World!

Franchising war gestern - das neue Konzept heißt Stadtlizenz!

  • Nur eine Lizenz je Stadt, dadurch kein unternehmensinterner Wettbewerb
  • Ideal für bestehende Gastronomie (Kantinen, Bistros, Lebensmitteleinzelhandel und Catering) als Sortimentserweiterung
  • Unbegrenzte Anzahl an Stores mit einer Lizenz je Stadt möglich
  • Freie Preisgestaltung
  • Geringe Einstiegs- und Storekosten
  • Keine monatliche umsatzabhängige Gebühr
  • Freie Wahl bei Einrichtung und Produkten
  • Nur wenige Wochen zwischen Vertrag und Eröffnung
  • Kein eigenes Marketing notwendig, dadurch mehr Zeit für

Frag jetzt an bevor Deine Stadtlizenz vergeben ist!

Investoren willkommen!

Investoren bieten wir nach dem Erwerb der Stadt Lizenz eine vollumfängliche Begleitung und Übernahme aller Aufgaben an. Das umfasst Aufbau des Stores, einschl. Standortsuche, Einrichtung, Personalsuche und Einstellung sowie Eröffnung und Einarbeitung eines Store Managers an. Dieser Service wird nach Aufwand berechnet.

Arepas.World Stores

Arepas.World Leipzig

  • Karl Liebknecht Straße 1
  • 04107 Leipzig
  • Öffnungszeiten:
    • Mo. Geschlossen
    • Di. - Do., So. 17.30 - 21.00 Uhr
    • Fr. und Sa. 17.30 - 22.00 Uhr
  • Telefon oder WhatsApp: +4915739611335

  • Mail: info [at] arepas.world

Hier die aktuelle Menükarte

Genießt unsere leckeren frischen Bowls und Arepas immer mit einem gratis Getränk

Jeder Biss tut Gut(es)

Von jedem verkauftem Arepa spenden wir 5 Cent zur Bildungsförderung in Lateinamerika.

Der Ursprung

Arepas sind seit jeher ein Grundnahrungsmittel in Venezuela, Kolumbien und Panama. Eine der beliebtesten Varianten ist die Reina Pepiada, was übersetzt „Königin Pepiada“ bedeutet. Der Name entstand zu Ehren einer venezolanischen Schönheitskönigin in den 1950er Jahren. Dabei wird die Arepa mit einer Füllung aus Avocado, Hühnchen, Mayonnaise und Erbsen gefüllt. In Kolumbien wird die Arepa gerne mit einem Spiegelei gefüllt und dann angebraten. Weitere Unterschiede gibt es auch in der Dicke der Fladen, ob die Sauce lieber obendrauf oder innen drinnen ist und ob die Arepas gebraten oder geröstet werden.

 

Grün

Alle verwendeten Materialien sind ökologisch abbaubar und CO2 neutral.

 

Sozial

Jeder Biss tut Gut(es). Von jedem verkauftem Arepa spenden wir 5Cent zur Bildungsförderung in Lateinamerika.

 

Natur

Unsere Produkte sind alle glutenfrei und ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungstoffe.

 

Versand

Wir versenden gekühlt mit zertifiziertem Trockeneis für 5,90€ pauschal.

 

Qualität

Frisch und nach höchsten Standards nur mit hochwertigen Zutaten in unserer Manufaktur hergestellt.

 

Service

Du erreichst uns direkt per WhatsApp +49 176 61694887 oder E-Mail info@arepas.world erreichen.

Kreativität ohne Grenzen -

Kreativität ohne Grenzen

Aus den Maisfladen als Basis kann man Gerichte in so ziemlich allen möglichen Varianten zubereiten. Durch den neutralen Geschmack sind Kombinationen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse ebenso wie mit Süßem möglich. Zum Frühstück bieten sich die aufgeschnittenen Maisfladen als Unterlage für leckere Marmeladen- und Schokoladenaufstriche, aber auch für herzhafte Beläge wie Hummus, Tomatenaufstriche oder Avocados an. Wurst, Käse und Ei passen ebenso grandios dazu.

Mehr lesen

Die Geschichte der Arepas

Arepas sind seit jeher ein Grundnahrungsmittel in Venezuela, Kolumbien und Panama. Die Geschichte der Arepas findet ihren Ursprung bei den Ureinwohnern Südamerikas. Sie sammelten die Maiskörner in einem Behälter und zerkauten sie im Mund, um eine breiige Masse für die Zubereitung von Fladenbrot zu erhalten.

Mehr lesen
Die Geschichte der Arepas -
Arepas vs. glutenfreie Brötchen -

Arepas vs. glutenfreie Brötchen

Glutenfreie Brötchen aus dem Handel werden oft aus Maisstärke, Reismehl, Hefe und anderen Zutaten hergestellt. Maisstärke wird aus dem stärkehaltigen Teil des Maiskorns, dem Endosperm, gewonnen und enthält kaum Nährstoffe. Für Arepas wird das ganze Korn verwertet, welches aus Keimling, Mehlkörper sowie der Schutzschale besteht. Denn besonders im Keimling sind viele gesunde Nährstoffe enthalten.

Mehr lesen

Der Vergleich zwischen Mais und Weizen

Im direkten Vergleich fällt zwar auf, dass Mais etwas ärmere Nährstoffwerte als Weizen aufweist. Trotzdem stellt Mais eine willkommene Abwechslung und eine gute Alternative für Weizenprodukte dar. Vor

Mehr lesen
Der Vergleich zwischen Mais und Weizen -
Warum ist Bio gesünder? -

Warum ist Bio gesünder?

Gen-Mais steht permanent in Kritik. In gentechnisch verändertem Mais werden bestimmte Gene aus anderen Organismen meist mittels Schrotschuss-Verfahren in die Pflanzenzellen eingeschleust. Die Pflanze kann dadurch gegen verschiedene Unkrautvernichtungsmittel resistent gemacht werden.

Mehr lesen

Biologischer Anbau ohne Gentechnik

Bio-Lebensmittels haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber konventionellen Nahrungsmitteln. Sie sind gesünder, ökologischer und vor allem ethischer. Durch Kontrollen wird sichergestellt, dass der importierte Bio-Mais gleichwertige Standards wie in der EU voraussetzt.

Mehr lesen
Biologischer Anbau ohne Gentechnik -
Herstellung - Das Geheimnis unserer Arepas -

Herstellung - Das Geheimnis unserer Arepas

Unser Mais wird von Kolumbien importiert. Für die Weiterverarbeitung wird er mehrmals gewaschen und gekocht. Anschließend quillt der Mais bis zu 24 Stunden im Wassertopf und kühlt dabei langsam ab. Nun wird die Masse durch ein engmaschiges Sieb gedrückt.

Mehr lesen

Der Maisanbau

Der Mais zählt zu den leistungsfähigsten Kulturpflanzen und wird weltweit angebaut. Als ganze Pflanze kann sie sowohl zur Lebensmittel-, als auch Futter- und Energieproduktion verwendet werden. Die Maispflanze gehört zur Familie der Süßgräser und zählt zu den Getreidearten.

Mehr lesen
Der Maisanbau -
Was sind Arepas -

Was sind Arepas

Arepas sind runde Maisfladen und werden vor allem in Kolumbien, Venezuela sowie Panama traditionell zu fast allen Speisen gegessen. Sie sind eine glutenfreie Alternative zu herkömmlichen Brötchen und vollkommen vegan. Deshalb ist die südamerikanische Spezialität auch in Europa sehr beliebt. Durch ihre vielseitige Verwendung schmecken Arepas zu so ziemlich jeder Mahlzeit einfach köstlich.

Mehr lesen